Kontakt Downloads Sponsoring Rechtliche Hinweise Impressum
Menü
Kontakt Downloads Sponsoring Rechtliche Hinweise Impressum Leistungen Über uns Im Fokus Karriere
Kontakt

impressum

Impressum/Angaben nach § 5 TMG / § 55 Abs. 2 RStV Herausgeber/Anbieter nach § 5 TMG: 

axis service GmbH 
Dürener Straße 295 
50935 Köln 

Amtsgericht Köln 
Handelsregisternummer HRB 73314 

Tel. 0221 4743-0 
Fax 0221 4743-499 
E-Mail: info@axis.de 
www.axis.de 

Geschäftsführer: 
Dr. Jens Schumacher 

Inhaltliche Verantwortung nach § 55 Abs. 2 RStV: Frank S. Diehl 

Amtsgericht Köln 
HR B 69701

Auf unserer Website finden Sie Produkte und Leistungen folgender Gesellschaften:
  • axis RECHTSANWÄLTE GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft
  • axis advisory + audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • axis Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • axis consulting GmbH
  • axis Aktuare GmbH

Adressen und weitere Informationen zu den Gesellschaften finden Sie hier:
Gesellschaftsinformationen

Auf folgender Seite finden Sie weitere Informationen und zum Thema Datenschutz:

Rechtliche Hinweise

kontakt

Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten!

Oops! Something went wrong while submitting the form

axis BERATUNGSGRUPPE 

Dürener Straße 295-297 
50935 Köln 
Telefon: 0221/47 43 0 
Telefax: 0221/47 43 111 
info(at)axis.de 

Kurfürstendamm 182
10707 Berlin 
Fon +49 (0) 30 - 40 50 29 5-0
Fax +49 (0) 30 - 40 50 29 599
berlin(at)axis.de

Heinrichstraße 155
40239 Düsseldorf
Fon +49 (0) 2 11 - 43 83 56- 0
Fax +49 (0) 2 11 - 43 83 56 - 11
duesseldorf(at)axis.de

www.axis.de

Bilanzrecht

Die berufstypischen Aufgaben der Jahresabschlussprüfungen oder Sonderprüfungen enthalten per se eine Vielzahl sog. Bilanzierungsfragen. Die Internationalisierung der letzten Jahre hat in den Fragestellungen hier jedoch deutlich weitergeführt; Börseneinführungen etwa in den USA erzwingen, dass nicht deutsche handelsrechtliche Rechnungslegungsvorschriften zur Anwendung kommen, sondern regelmäßig die "United States General Accepted Accounting Principles (US-GAAP)".

Alternativ kommt die Anwendung des europäischen Bilanzierungsmodells (International Accounting Standards - IAS) in Frage; bislang versteht sich die Anwendung beider Regelungswerke nur als Anwendung auf den Konzernabschluss, der weltweit nach den identischen Regeln aufgestellt werden kann. Die Ableitung des Einzelabschlusses aus dem Konzernabschluss bedingt jedoch eine erste Umsetzung schon auf der Ebene des Einzelabschlusses, ohne dass dies rechtliche Konsequenzen hätte.

Mit der länderübergreifenden Geltung eines einheitlichen Bilanzierungsrechts hat die Aussage des Konzernabschlusses an Bedeutung gewonnen - nicht wenige erwarten in näherer Zukunft eine entsprechende Entwicklung im Steuerrecht und damit eine zunehmende Relevanz eines sogenannten Konzernsteuerrechts.

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Bernhard Fuchs

Dipl.-Betriebswirt, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Standort: Düsseldorf
E-Mail: fuchs(at)axis.de
Tel.: 0211/43 83 560

» zur Person
Johannes Glößner

Dipl.-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Standort: Köln
E-Mail: gloessner(at)axis.de
Tel.: 0221/47 43 181

» zur Person